Veröffentlicht in Organisatorisches

Gewohnheitstier

Es ist schon komisch, wie sehr man sich an Dinge gewöhnen kann. Ich versuche gerade meine Handwerksmaterialien und Unterstützungsprogramme auf die zukünftige Aufgabe hin anzupassen. Und das ist gar nicht so simpel, wie erst gedacht.

Im Studium habe ich mit Android basierten Systemen gearbeitet und war sehr zufrieden mit den Funktionen und Möglichkeiten. Mein neues Laptop-Tablet-Book ist aber mit Windows ausgestattet und gerade fehlt mir eine meiner handschriftlichen Arbeits-Apps doch gewaltig, da es keine ähnliches für das andere Betriebssystem zu geben scheint. Sehr viel trial and error gerade und das hält doch ziemlich auf.

Gestern habe ich mich mit einer lieben Freundin getroffen, die den Referendariatsstress jetzt schon eine Weile hinter sich hat und bereits selber ‚Refis‘ ausbildet. Die hat mich dann auch erstmal mit allerlei nützlichen Infos und Material für den Start versorgt. Das bin ich gerade am Sichten und Ordnen und ein wenig steigt auch die Anspannung, obwohl es noch ein Monat ist, bis es losgeht.

Neues zu beginnen hat durchaus seinen Reiz, aber ein wenig werden mir die altbekannten und bewährten Strukturen, die ich mir im Studium aufgebaut und bereits ausgetestet hatte, wohl doch fehlen. Ein neues Ablage und Ordnungssystem brauche ich nun auch, mit den Ordern werde ich nicht glücklich werden, das sehe ich jetzt schon kommen. Ich liebäugle mit einem Aktenablagesystem, wobei die Schränke unglaublich teuer sind. Aber ich habe auch schon Rollis gesehen. Ich werde berichten, wofür ich mich letztlich entschieden habe.

Allerdings muss ich nun auch erstmal die Altlasten ordnen, welche sich im Laufe der Zeit in meinen Regalen angesammelt haben. Und Platz schaffen für die neu ankommende Zettel und Informationsflut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s