Veröffentlicht in Lehrer, Schule

Aus und Vorbei lll

Also irgendwie wiederholen sich meine Themen im Moment sehr. Das liegt wohl daran, dass in der Phase des Umbruchs immer wieder neue Anfänge und Abschlüsse auf einen zukommen. Morgen ist der letzte Tag meines Deutschkurses und ich werde die Damen doch vermissen.

Ich konnte nicht wirklich etwas Tiefgreifendes mit ihnen erarbeiten, dafür waren die paar Tage einfach zu kurz. Viele Grundsteine wurden gelegt, aber ohne weitere Arbeit wird das alles wieder verwittern und brach liegen und irgendwann in wenigen Wochen vergessen sein. Ich hoffe, dass die, die jetzt in diesem Kurs schreiben gelernt haben, weiter üben und da am Ball bleiben. Und dass die Mittel von der VHS ausgeschüttet werden und ein Lehrer gesucht wird, der den Kurs weiter führt. Es würde ihnen so viel bringen.

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass der Elan, den diese Frauen an den Tag gelegt haben, von jedem in dieses Projekt gesteckt werden würde. Sie kamen mit ihren Kindern, fünf Stück saßen mit Säuglingen dort, hatten ihre Kleinen bei den ehrenamtlichen Frauen der Gemeinde in Betreuung während der Stunden und versuchten neben Kinderbespaßung und Stillen die riesen Sprachbarriere zu erklimmen, welche den teilweise ohne jegliche Schulbildung Aufgewachsenen oft unüberwindlich schien. Die die sich einfanden, waren zu 95% immer da, gut 26 der insgesamt 33 Teilnehmerinnen kamen tatsächlich jeden Tag.

Auch wie der Kurs ins Leben gerufen wurde, könnte den Pessimisten und Kritikern der aktuellen Flüchtlingssituation eigentlich nur Respekt und Zustimmung abringen. Der Kurs wurde über Spenden aus der Bevölkerung organisiert, richtete sich explizit an die Flüchtlingsfrauen und Mütter und Jugendliche aus der Gemeinde haben in der Zeit ehrenamtlich eine Kinderbetreuung organisiert, damit die Mamas lernen konnten.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht dort zu unterrichten und ich wünsche ihnen, dass bald Mittel und Personal gefunden wird, damit sie weitermachen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s